to the top
 

Lauf für psychische Gesundheit

Donnerstag, 13. September 2012
18.00 – 19.00

Nach den Erfolgen der letzten beiden Jahre wurde der «Lauf für psychische Gesundheit» auch dieses Jahr wieder am SGPP Jahreskongress in Interlaken durchgeführt.

Mit jeder gelaufenen Runde wurde der Verein Equilibrium, eine Institution, die sich für psychisch kranke Menschen und deren Angehörige einsetzt, unterstützt.

Gesponsert wurde der “Lauf für psychische Gesundheit” durch die SGPP, Lundbeck und Vifor.

Das Ergebnis

936 Runden sind die Kongressteilnehmenden, ihre Begleitpersonen oder motivierte Aussenstehende gelaufen und haben damit CHF 2808.00 für die Förderung der psychischen Gesundheit und die Verbesserung der Lebensqualität vieler Betroffener gespendet. Vielen herzlichen Dank für Ihren vollen Körpereinsatz!

Unsere Sieger

Damen:

1. Platz – Karin Jann (25 Runden)

2. Platz – Elke Bertram (22 Runden)

Herren :

1. Platz – Thomas Hürzeler (27 Runden)

2. Platz – Alain Di Gallo (25 Runden)